Neuerscheinung: Friedrich-Karl Hebeker, Vom Rhein nach São Paulo

Cover-Vom_Rhein_nach_Sao_Paulo-450Ein Schachmeister zwischen zwei Welten. In seiner gründlich recherchierten Arbeit zeichnet Prof. Friedrich-Karl Hebeker den Lebensweg des deutschen Schach-Nationalspielers Ludwig Engels aus Düsseldorf nach. Engels, der seit den 1930er Jahren zur erweiterten Weltspitze zählte und durch spektakuläre Ergebnisse und Partien auffiel, blieb nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs 1939 in Südamerika und wurde zu einem der Wegbereiter des Schachs in Brasilien. Die erste umfassenden Monographie über diese bedeutende Gestalt der deutschen Schachgeschichte entrollt vor den Augen des Lesers ein faszinierendes und facettenreiches Mosaik der Schachwelt des 20. Jahrhunderts zwischen zwei Kulturen.

Leseprobe (pdf, 1,1 MB) – zur Produktseite im Web-Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.