Rezension: „Gegenspiel“ (1)

Auszug aus Dr. Schweizers Rezension zu „Gegenspiel, Ein dynamisches Schwarzrepertoire“ in der Rochade Europa:

…Ripperger veranschaulicht seinen Stoff durch 187 Musterpartien, gespielt von Amateuren bis hinaus zu Weltklasse-Akteuren vorwiegend aus der Zeit nach der Jahrtausendwende. Die einzelnen Kapitel versieht er mit kurzen Einleitungen und schließt die Unterabschnitte jeweils mit einem kurzen Fazit ab. Dazu gibt es noch Testaufgaben mit charakteristischen Positionen aus dem Text, wo der Leser den nächsten Zug des Schwarzen finden soll…

…das Buch besticht durch seine klare Gliederung, die Ausrichtung auf die Stimmigkeit des schwarzen Repertoires, und durch aus Auswahl der Beispielpartien vom Amateur- bis zum Weltklasse-Niveau; es eignet sich vorzüglich für den ehrgeizigen Amateurspieler, der mit den schwarzen Figuren durch 1…e6 ein vollwertiges, dynamisches und aussichtsreiches Gegenspiel anstrebt…

Dr. W. Schweizer, Rochade Europa 12 (2011), S. 67 – Komplette Rezension (pdf, 2,74 MB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.