AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

EIGENTUMSVORBEHALT nach § 449 BGB
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren in unserem Eigentum.

GERICHTSSTAND
Bei Meinungsverschiedenheiten aus angebahnten oder bestehenden Geschäftsbeziehungen, über die keine gütliche Einigung erzielt werden kann, gilt Neunkirchen als Gerichtsstand vereinbart.

GEWÄHRLEISTUNG
Die Waren werden fabrikneu und originalverpackt ausgeliefert. Nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen beträgt die Gewährleistungsfrist (“Garantie”) 24 Monate und beginnt mit der Übergabe der Ware (Rechnung aufbewahren!). In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf die Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

LIEFERZEIT
Grundsätzlich sind die von uns angebotenen Artikel sofort lieferbar und werden spätestens einen Werktag nach dem Bestelleingang auf den Versandweg gebracht. Falls ein Artikel nicht vorrätig sein sollte, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

VERSAND
Innerhalb der Bundesrepublik verschicken wir die bestellten Waren per Post. Wir liefern Ihnen die Ware ohne Berechnung von Versandkosten innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Bei Lieferungen in andere Länder berechnen wir Versandkosten und Sie tragen auch ggf. zusätzliche Steuern und Zölle.

RÜCKGABERECHT
Sie können die gekauften Artikel – ohne Angabe von Gründen – innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware kostenlos zurückgeben. Ausgenommen davon ist in jedem Fall nach den gesetzlichen Bestimmungen Software, die nicht mehr originalverpackt ist. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, wenn Sie die Artikel rechtzeitig an uns absenden. Rücksendung und Rücknahme erfolgen bei Waren bis zu einem Wert von 40,00 Euro in Übereinstimmung mit der gesetzlichen Regelung nur auf Ihre Kosten! Unfreie Einsendungen werden nicht angenommen. Ab diesem Warenwert von 40,00 Euro übernehmen wir die Kosten. Teilen Sie uns fristgerecht Ihr Rücknahmeverlangen per Brief, mit. Wir geben Ihnen dann eine Retourennummer. Verpacken Sie die Ware sorgfältig und ordnungsgemäß und schicken Sie uns die Ware per Post zurück. Wir erstatten Ihnen die Postgebühren oder schreiben sie Ihnen auf Ihrem Kundenkonto bei uns gut. Bitte beachten Sie: unfreie Sendungen werden nicht angenommen!

TRANSPORTSCHÄDEN
Transportschäden sind außerordentlich selten, insbesondere bei Lieferungen von CDs und DVDs. Im Falle eines Falles lassen Sie bitte Ware und Verpackung unverändert und bewahren Sie sie zur Besichtigung auf. Bitte die beschädigte Ware nicht benutzen. Melden Sie den Schaden innerhalb von 24 Stunden. Falls die Verpackung beschädigt ist, sollten das Paket in Gegenwart des Postboten ausgepackt werden und die Beschädigung bestätigt werden. Ist die Verpackung einwandfrei, aber der Inhalt beschädigt, sollten Sie die Deutsche Post AG verständigen und eine Besichtigung sowie eine Tatbestandsaufnahme beantragen. Danach bitte Chaturanga informieren.

ZAHLUNG PER KREDITKARTE
Bei Zahlung mit einer Kreditkarte muss die Sicherheitsnummer der Karte angegeben werden. Diese Nummer besteht aus den letzten drei Ziffern des Zahlencodes auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte.

Preisänderungen/Irrtum und technische Änderungen vorbehalten.