Das Zweispringerspiel. Reinhold Ripperger (2006)

Chaturanga » Web-Shop » Eröffnungen » Das Zweispringerspiel. Reinhold Ripperger (2006)

DVD-Box
Sprache: Deutsch, Englisch

Der frühere Weltmeister Tigran Petrosian sagte: “Jeder Schachspieler, der bestrebt ist, eine hohe Spielklasse zu erreichen, muss erst einmal die taktischen Kampfmittel meistern.” Den größten Spielraum bilden hierfür die offenen Spiele. Unter ihnen ist das Zweispringerspiel eine unerschöpfliche Quelle des Kombinationsspiels.”

Das Zweispringerspiel entsteht nach den Zügen 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Sf6 und ist somit ein Kind der Italienischen Partie, in der statt 3…Sf6 der Zug 3…Lc5 erfolgt. Das Zweispringerspiel kann als altertümlich und modern zugleich bezeichnet werden.
Die älteste Analyse dieser Eröffnung stammt von dem berühmten italienischen Meister Giulio Cesare Polerio aus dem Jahre 1560. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde das Zweispringerspiel immer populärer. Die stärksten Spieler der Welt wie Steinitz, Zukertort und Tschigorin erhoben es zu ihrer Lieblingswaffe.

Im 20. Jahrhundert wurden die taktischen Ideen des Zweispringerspiels mit interessanten strategischen Plänen kombiniert und von Spielern wie Fine, Bogoljubow, Estrin, Euwe und Fischer analysiert und praktisch erprobt. Selbst dem altertümlichen Zug 4.Sg5 wurde wieder neues Leben eingehaucht. Und hier schließt sich der Kreis. Das Zweispringerspiel ist eine alte und junge Eröffnung zugleich.
Die vorliegende CD über Theorie und Praxis des Zweispringerspiels wendet sich an alle Schachenthusiasten, die auf der Suche nach einer dynamischen Schacheröffnung sind oder ihre Kenntnisse in diesem Abspiel vertiefen wollen. Sie bietet eine umfassende Zusammenfassung über den aktuellen Stand der Theorie.

Auf der CD befindet sich außer den 350 kommentierten Partien und ausführlichen Begleittexten noch eine zusätzliche Datenbank (mehr als 40.000 Partien) mit Studienmaterial. Alle Kommentare und Texte sind in Deutsch und Englisch vorhanden.
Die Datenbanken sind sowohl im CBH-Format der Firma ChessBase als auch im frei zugänglichen PGN-Format vorhanden. Das bedeutet, dass die Partien von allen handelsüblichen Programmen wie zum Beispiel “ChessBase”, “Fritz” oder “Chess Assistent” gelesen werden.

Reinhold Ripperger ist ein erfahrener Schachtrainer und Autor. Er führt nicht etwa nur Varianten im Aufzählungsstil an, er bezieht Stellung zu der Qualität der gezeigten Abspiele, spricht Empfehlungen aus und gibt praktische Ratschläge.

Leseprobe (pdf, 148 KB) – Rezension

Alter Preis: 11,90 €

Preis: 7,50 €

Sie sparen: 4,40 €

Loading Korb anpassen...
LoadingUpdating...
Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.