Aljechin

Attacke! Dagobert Kohlmeyer (2016)

ISBN 978-3-944158-17-4
184 Seiten
Zahlreiche kommentierte Partien und Kombinationen
Biographische Informationen und historische Abbildungen
Sprache: Deutsch

Das Buch

Es ist den besten Angreifern der vergangenen Schachgeschichte gewidmet. Das Buch spannt den Bogen von Adolf Anderssen und Paul Morphy bis zu Alexander Aljechin und Michail Tal. Gezeigt werden ihre schönsten Partien und Kombinationen, zum Teil mit Originalkommentaren der Meister. In einem speziellen Kapitel erläutert Großmeister Artur Jussupow aus der Sicht des Schachprofis und -trainers anhand praktischer Beispiele die Bedeutung der Figurenkünstler für die Entwicklung des Geistessports.

Der Autor

Dagobert Kohlmeyer gehört zu den bekanntesten deutschen Schachpublizisten. Der Berliner schrieb 25 Bücher über das königliche Spiel und übersetzte zahlreiche Werke von Wassili Smyslow, Anatoli Karpow, Garri Kasparow, Viktor Kortschnoi, Artur Jussupow und Mark Dworezki sowie anderen Schachgrößen ins Deutsche. 2006 wurde er mit dem Deutschen Schachpreis ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis (pdf, 31,6 KB) – Leseprobe (pdf, 3,27 MB)

Preis: 19,95 €

Lade... Korb anpassen…

Anzugsvorteil (überarbeitete Neuauflage). Reinhold Ripperger (2013)

ISBN: 978-3-944158-02-0
Taschenbuch (287 Seiten)
Sprache: Deutsch

Für die Zusammenstellung eines sinnvollen Eröffnungsrepertoires braucht ein Schachspieler viel Erfahrung, einen guten Trainer oder eine Hilfestellung in Form eines Buches! Die meistgespielten Eröffnungen gegen 1. e4 sind 1. … e5 die offenen Spiele, 1. … c5 die Sizilianische Verteidigung, 1. … c6 die Caro-Kann-Verteidigung, 1. … d6 die Pirc-Ufimzew-Verteidigung, 1. … d5 die Skandinavische Verteidigung, 1. … e6 die Französische Partie und schließlich 1. … Sf6 die Aljechin-Verteidigung. Auf all diese Eröffnungen schlägt Ihnen dieses Buch ein System vor, wie Sie mit einem überschaubaren Zeitaufwand ein maximales Ergebnis erzielen können.

Der erfahrene Schachtrainer Reinhold Ripperger hat 208 Gewinnpartien sorgfältig ausgewählt, in denen die Pläne des Weißspielers klar strukturiert und gut nachvollziehbar sind. Damit haben Sie ein vollständiges Repertoire mit 1. e4 an der Hand. Nach dem Studium dieses Buches haben Sie eine klare Vorstellung davon, wie der Anziehende seinen Anzugsvorteil in eine anhaltende Initiative umwandelt, angreift und schließlich die Partie gewinnt.

Leseprobe (pdf, 82KB) – Rezension

Preis: 24,80 €

Lade... Korb anpassen…
LoadingUpdating…
Hinterlasse einen Kommentar