Blumenthal

Oscar Blumenthal, Dagobert Kohlmeyer (2020)

ISBN: 978-3-944158-24-2

Hardcover (101 Seiten)

Sprache: Deutsch

Das Buch

Oscar Blumenthal hat ein sehr eindrucksvolles Lebenswerk hinterlassen, nicht
nur als Bühnendichter („Im weißen Rössl“) und Literaturkritiker. Er schrieb auch
Aphorismen, Epigramme und Gedichte. Als kultivierter Zeitgenosse war
Blumenthal zudem von der Schachkunst angetan, und er widmete sich dem
anspruchsvollen Spiel der Könige mit großer Leidenschaft und Phantasie. Das
zeigen seine geistreichen Mattaufgaben in Miniaturform, in denen die
unglaublichen Möglichkeiten des Schachs deutlich werden. Das Buch
unternimmt einen Streifzug durch das interessante Leben des vielseitigen
Berliners, durch sein poetisches Schaffen und sein Schacherbe. Es ist für einen
großen Leserkreis gedacht.


Der Autor

Dagobert Kohlmeyer gehört zu Deutschlands bekanntesten Schachautoren. Der
Berliner schrieb 30 Bücher über das königliche Spiel und übersetzte zahlreiche
Werke von Smyslow, Karpow, Kasparow, Kortschnoi, Jussupow und Dworezki
sowie anderen Koryphäen ins Deutsche. 2006 wurde er mit dem Deutschen
Schachpreis ausgezeichnet. „Oscar Blumenthal“ ist Kohlmeyers fünfte
Publikation im Verlag Chaturanga.

Leseprobe (pdf, 1,87 MB) – Rezension (pdf, 101 KB)

Preis: 15,00 €

Lade... Korb anpassen…
Lade...Aktualisiere…