Quartette

Schachquartette. Dagobert Kohlmeyer (2017)

ISBN 978-3-944158-19-8
82 Seiten
64 Aufgaben und Studien
Mit einem Kapitel von Artur Jussupow
Sprache: Deutsch

Das Buch

Das Schachspiel gibt immer wieder Rätsel auf. Je weniger Steine auf dem Brett sind, desto lieber lösen wir Probleme und Studien. Aufgaben mit vier Figuren werden Quartette genannt. Sie sind das Minmum an Material für ein echtes Kunstwerk. Die Auswahl von 64 Studien und Aufgaben mit je vier Steinen enthält die wichtigsten Figurenkonstellationen. Das Studium dieser kleinen Meisterstücke fördert den strategischen Blick und die Endspieltechnik. Es bringt Freude und ästhetischen Genuss.

Der Autor

Dagobert Kohlmeyer gehört zu Deutschlands bekanntesten Schachautoren. Der Berliner schrieb 27 Bücher über das königliche Spiel und übersetzte zahlreiche Werke von Smyslow, Karpow, Kasparow, Kortschnoi, Jussupow und Dworezki sowie anderen Koryphäen ins Deutsche. 2006 wurde er mit dem Deutschen Schachpreis ausgezeichnet.

Leseprobe (pdf, 168 KB)

Preis: 10,00 €

Lade... Korb anpassen…
LoadingUpdating…
Hinterlasse einen Kommentar