Lehrbuchreihe „Wahlpflichtfach Schach“ erschienen

Cover - Wahlpflichtfach SchachWahlpflichtfach Schach ist eine Lehrbuchreihe für den Schachunterricht im Schulfach „Schach“. In fünf Schüler- und fünf Lehrerbänden legt der Autor ein komplettes Unterrichtswerk für den Schachunterricht in einem Wahlpflichtfach (sechste bis zehnte Klasse) vor. Die Schülerbücher sind als Lehr- und Arbeitsbücher konzipiert, die Lehrerbände sind als Methodenbücher angelegt, in denen viele Methoden des Schachunterrichts beschrieben sind. Hinzu kommt ein umfangreicher methodisch-didaktischer Kommentar zu jeder Unterrichtseinheit.

Der Versand von Lehrerhandbüchern erfolgt nur an Institutions- oder Vereinsadressen. Die Prüfpakete können nur von Institutionen, Schulen oder Vereinen einmal pro Kalenderjahr zur Einführungsprüfung bestellt werden.

 

Wahlpflichtfach Schach - MallmannBernd Mallmann, Jahrgang 1966, ist Lehrer an der Integrierten Gesamtschule Trier. Er hat einen Lehrplan für das Wahlpflichtfach Schach verfasst und nach Genehmigung durch das Kultusministerium unterrichtet er seit dem Schuljahr 2010/2011 an seiner Schule dieses Fach. Als Schachpädagoge hat er sich durch zahlreiche Vorträge und Workshops zum Thema „Schach in der Schule“ einen Namen gemacht. Als Schulschachreferent des Landes Rheinland-Pfalz tritt er dafür ein, dass das Wahlpflichtfach Schach auch an den anderen Integrierten Gesamtschulen und den Realschulen plus des Landes angeboten werden kann. Bernd Mallmann ist von der Deutschen Schulschachstiftung und der Deutschen Schachjugend zum Deutschen Schachlehrer des Jahres 2015 ernannt worden, die damit seine Bemühungen rund um das Schulschach auszeichneten.

 

Der Lehrplan zur Buchreihe „Wahlpflichtfach Schach“ ist zum kostenlosen Download (PDF – 1,27 MB) vom Autor freigegeben!

Zu den Produktseiten im Web-Shop:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.