Tag-Archiv | Pfleger

Schachgeschichte im Geburtsort des Skatspiels

schachmarkt_3

Die Chaturanga-Produkte erfreuten sich auch bei der Kauf- und Tauschbörse großer Beliebtheit. (Foto: Dr. Michael Negele)

Das thüringische Altenburg ist eine traditionelle Spielestadt. In der über tausend Jahre alten Residenzstadt wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts das Skat erfunden. Wenig überraschend stellen Kartenspiele einen Schwerpunkt des Museums dar, das sich in den prunkvollen Räumen des ehemaligen herzoglichen Schlosses befindet.

Anfang November stahl aber zumindest für wenige Stunden das Schachspiel den Spielkarten die Schau. In der Zeit vom 4. bis zum 6. November fand in Altenburg das traditionelle Meeting der Chess Collectors International statt, wie bereits zweimal in den letzten Jahren zusammen mit der Ken Whyld Association & Foundation for the Bibliography and History of Chess.

Weiterlesen

Helmut Pfleger rezensiert „Meine besten Partien“

Cover - UhlmannIn der Welt am Sonntag vom 3. Januar 2016 schreibt Helmut Pfleger unter anderem: “In seiner Autobiografie lässt Wolfgang sein Schachleben Revue passieren, garniert mit vielen schönen Partien, darunter auch Siege gegen die Weltmeister Bobby Fischer, Michail Botwinnik und Viswanathan Anand”. Der Partie gegen Anand widmet er dann auch den Hauptteil seiner Rezension von Wolfgang Uhlmanns “Meine besten Partien”.

(Rezension komplett als pdf, 514 KB)